This page in: Burmese / Chinese / English / French / German / Hebrew / Hindi / Indonesian / Italian / Korean / Portuguese / Russian / Spanish / Thai / Vietnamese

PostgreSQL 10 Pressemappe

Inhalte

Originaler Text der Veröffentlichung

5. OKTOBER 2017 - Die PostgreSQL Global Development Group hat heute die Veröffentlichung von PostgreSQL 10, der aktuellsten Version des weltweit führenden Open-Source-SQL-Datenbanksystems, bekannt gegeben.

Ein kritisches Merkmal moderner Workloads ist die Fähigkeit, Daten über viele Knoten hinweg zu verteilen, um schnelleren Zugriff, Management und die Analyse zu ermöglichen, was auch als "teile und herrsche" - Strategie bekannt ist. PostgreSQL Version 10 beinhaltet signifikante Verbesserungen, um die "Teile und Herrsche Strategie" effektiv umzusetzen, einschließlich der nativen logischen Replikation, der deklarativen Tabellenpartitionierung und der verbesserten Abfrage Parallelität.

"Unsere Entwickler-Community konzentrierte sich auf den Aufbau von Features, die moderne Infrastruktur-Setups für die Verteilung von Workloads nutzen würden", sagte Magnus Hagander, ein Kernteam Mitglied der PostgreSQL Global Development Group. "Features wie logische Replikation und verbesserte Abfrage Parallelität sind das Ergebnis jahrelanger Arbeit und demonstrieren das kontinuierliche Engagement der Community, um Postgres die Führung in einem sich technologisch wandelnden Umfeld zu ermöglichen."

Diese Version markiert ebenfalls die Änderung des Versionsschemas für PostgreSQL in ein "x.y" Format. Dies bedeutet, dass die nächste Minor Version von PostgreSQL 10.1 sein wird, und das nächste Major Release 11 ist.

Logische Replikation - Ein publish/subscribe Framework für verteilte Daten

Die logische Replikation erweitert die aktuell bereits vorhandenen Merkmale der PostgreSQL Replikation um die Möglichkeit, Modifikationen auf der Ebene der Datenbank und pro Tabellenebene an verschiedene PostgreSQL Datenbanken zu senden. Benutzer können nun die Daten, die auf verschiedene Datenbankcluster repliziert werden, fein abstimmen, und haben so die Möglichkeit, Zero-Downtime-Upgrades für zukünftige PostgreSQL-Versionen durchzuführen.

"Wir nutzen PostgreSQL sehr umfangreich seit 9.3 und freuen uns sehr über Version 10, da es eine Basis für die lang erwartete Partitionierung und eine integrierte logische Replikation bietet. Das wird uns erlauben, PostgreSQL in noch mehr Services zu nutzen", sagte Vladimir Borodin, DBA Team Lead bei Yandex.

Deklarative Tabellenpartitionierung - Bequemlichkeit bei der Aufteilung Ihrer Daten

Die Tabellenpartitionierung existiert seit Jahren in PostgreSQL, erfordert aber einen Nutzer um einen nicht-trivialen Satz von Regeln und Triggern für die Partitionierung zu pflegen. PostgreSQL 10 führt eine Syntax für die Tabellenpartitionierung ein, mit der Benutzer problemlos Range und List Partitionen erstellen und pflegen können. Das Hinzufügen der Partitionierungs-Syntax ist der erste Schritt in einer Reihe von geplanten Features, um ein robustes Framework für die Partitionierung innerhalb von PostgreSQL bereitzustellen.

Verbesserte Abfrage Parallelität - schnell erobern Sie Ihre Analyse

PostgreSQL 10 bietet eine bessere Unterstützung für parallele Abfragen, indem mehr Teile des Prozesses für die Ausführung von Abfragen parallelisiert werden. Verbesserungen beinhalten zusätzliche Arten von Daten-Scans, die parallelisiert werden, sowie Optimierungen, wenn die Daten rekombiniert werden, wie z. B. Vorsortierung. Mit diesen Erweiterungen können die Ergebnisse schneller zurück geliefert werden.

Quorum Commit für synchrone Replikation - Daten mit Zuversicht verteilen

PostgreSQL 10 führt Quorum-Commit für die synchrone Replikation ein, was eine Flexibilität bei der Bestätigung für die primäre Datenbank ermöglicht. Dabei wird bestätigt dass Änderungen erfolgreich in Remote-Repliken geschrieben wurden. Ein Administrator kann nun festlegen, dass wenn eine Anzahl von Replikaten bestätigt hat, dass eine Änderung der Datenbank vorgenommen wurde, die Daten als sicher geschrieben angesehen werden können.

"Quorum Commit für die synchrone Replikation in PostgreSQL 10 bietet mehr Möglichkeiten um die Infrastruktur der Datenbank mit nahezu null Ausfallzeiten aus der Anwendungsperspektive zu erweitern. Damit können wir unsere Datenbank Infrastruktur kontinuierlich einsetzen und aktualisieren, ohne dass lange Wartungsfenster entstehen", so Curt Micol , Personal Infrastructure Engineer bei Simple Finance.

SCRAM-SHA-256 Authentifizierung - Sichern Sie Ihren Datenzugriff

Der in RFC5802 definierte Salted Challenge Response Authentication Mechanism (SCRAM) definiert ein Protokoll zur Verbesserung der sicheren Speicherung und Übertragung von Passwörtern durch die Bereitstellung eines Frameworks für eine starke Passwortverhandlung . PostgreSQL 10 implementiert die SCRAM-SHA-256-Authentifizierungsmethode, die in RFC7677 definiert ist, um eine verbesserte Sicherheit gegenüber der vorhandenen MD5-basierten Authentifizierungsmethode mittels Passwörtern zu ermöglichen.

Mehr über die Features

Für Erläuterungen zu den oben genannten, sowie weiteren Features, besuchen Sie bitte die folgenden Links:

Download

Dokumentation

HTML Dokumentation und Manpages werden mit PostgreSQL installiert, aber Sie können jederzeit die Online Dokumentation nutzen.

Lizenz

PostgreSQL nutzt die PostgreSQL Lizenz, eine BSD-artige "permissive" Lizenz. Diese OSI-zertifizierte Lizenz wird als sehr flexibel und Unternehmens-freundlich angesehen, da diese die Nutzung von PostgreSQL für kommerzielle und proprietäre Anwendungen nicht einschränkt. Zusammen mit Support von verschiedenen Firmen und dem Source Code in der Hand der Community, macht diese Lizenz PostgreSQL sehr populär für Hersteller die eine Datenbank in ihr Produkt integrieren möchten, ohne Angst um Gebühren, Vendor Lock-in oder Änderungen in den Lizenzbestimmungen haben zu müssen.

Kontakt

Webseiten

Presseanfragen

USA, Kanada und generelle Anfragen (auf Englisch)
PostgreSQL Press Team
press@postgresql.org
Phone: +1 (347) 674-7759

Deutschland
Andreas Scherbaum
de@postgresql.org
Telefon: +49 33056 406869

Für Kontaktinformationen aus anderen Ländern pflegen wir eine internationale Kontaktliste.

Bilder und Logos

PostgreSQL Logo

Alle Logos sind für Bearbeitung und Weiterverbreitung under der PostgreSQL Lizenz verfügbar. Der PostgreSQL Name und das Logo sind Trademark der "The PostgreSQL Community Association of Canada".

Über PostgreSQL

PostgreSQL ist das führende Datenbanksystem, mit einer weltweiten Community bestehend aus Tausenden von Nutzern und Mitwirkenden sowie Dutzenden von Firmen und Organisationen. Das PostgreSQL Projekt baut auf über 30 Jahre Erfahrung auf, beginnend an der University of California, Berkeley, und hat heute eine nicht zu vergleichende Performance bei der Entwicklung. PostgreSQL's ausgereiftes Feature Set ist nicht nur mit den führenden proprietären Datenbanksystemen vergleichbar, sondern übertrifft diese in erweiterten Datenbankfunktionen, Erweiterbarkeit, Sicherheit und Stabilität. Lerne mehr über PostgreSQL und nimm an unserer Community teil, unter: PostgreSQL.org.

Zitierte Unternehmen und kompletter Text der Zitate

"Our developer community focused on building features that would take advantage of modern infrastructure setups for distributing workloads," said Magnus Hagander, a core team member of the PostgreSQL Global Development Group. "Features such as logical replication and improved query parallelism represent years of work and demonstrate the continued dedication of the community to ensuring Postgres leadership as technology demands evolve."

PostgreSQL is the world's most advanced open source database, with a global community of thousands of users, contributors, companies and organizations. The PostgreSQL Project builds on over 30 years of engineering, starting at the University of California, Berkeley, and has continued with an unmatched pace of development. PostgreSQL's mature feature set not only matches top proprietary database systems, but exceeds them in advanced database features, extensibility, security and stability. Learn more about PostgreSQL and participate in our community at PostgreSQL.org.

"We have been heavily using PostgreSQL since 9.3 and are very excited about version 10 since it brings basis for long-awaited partitioning and built-in logical replication. It will allow us to use PostgreSQL in even more services," said Vladimir Borodin, DBA Team Lead at Yandex.

Yandex is a technology company that builds intelligent products and services powered by machine learning. Yandex's goal is to help consumers and businesses better navigate the online and offline world. Since 1997, Yandex has delivered world-class, locally relevant search and information services. Additionally, Yandex has developed market-leading on-demand transportation services, navigation products, and other mobile applications for millions of consumers across the globe. To contact Yandex, please visit https://yandex.com/company/contacts/

"Quorum commit for synchronous replication in PostgreSQL 10 gives more options to extend our ability to promote database infrastructure with nearly zero downtime from the application perspective. This allows us to continuously deploy and update our database infrastructure without incurring long maintenance windows," said Curt Micol, Staff Infrastructure Engineer at Simple Finance.

Founded in 2009, Simple is a technology company that’s changing the way people bank and think about their money. Simple's product blends budgeting and banking into a single beautiful app, with tools that help people save for the things they need and spend responsibly on the things they want. Contact Simple at press@simple.com

Professioneller Support

Postgresql erfreut sich der Unterstützung einer Reihe von Unternehmen, die Entwickler sponsern, Hosting Resourcen anbieten oder uns finanziell unterstützen. Auf unserer Sponsorenseite führen wir einige dieser Unternehmen auf.

Eine große Anzahl an Unternehmen bietet professionellen Support an — von Einzelfirmen bis zum internationalen Unternehmen.

Spenden sind werden jederzeit gerne entgegengenommen.

Sie können ebenfalls Merchandise von unserem

  • Zazzle PostgreSQL Shop beziehen.