Re: pg_ctl

From: Michael Renner <michael(dot)renner(at)amd(dot)co(dot)at>
To: Hubert Hupe <hubert_hupe(at)gmx(dot)de>
Cc: <pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org>
Subject: Re: pg_ctl
Date: 2010-11-10 15:28:26
Message-ID: 629EC3A0-90B9-48D5-9467-928CAF37B88E@amd.co.at
Views: Raw Message | Whole Thread | Download mbox
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein


On Nov 10, 2010, at 13:13 , Hubert Hupe wrote:

> Ich musste allerdings festellen, dass meine postgresql-9.0 installation gar kein pg_ctl mit sich bringt.
> Gibt es eine andere möglicht mein vorhaben zu realisieren, oder muss ich die pg_ctl nutzen und woher würde ich sie bekommen?
> Problem: mein db-rechner hat keinen internetzugang, ich muss die *.deb files manuell einspielen.

Bei Debian-basierten Distros heisst das Tool pg_ctlcluster und ist im Paket postgresql-common dabei.

lg,
Michael

In response to

  • pg_ctl at 2010-11-10 12:13:53 from Hubert Hupe

Browse pgsql-de-allgemein by date

  From Date Subject
Next Message Andreas 'ads' Scherbaum 2010-11-11 00:36:36 == Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 07. November 2010 ==
Previous Message christian gürtler 2010-11-10 13:01:50 Re: pg_ctl