pg_ctl

From: "Hubert Hupe" <hubert_hupe(at)gmx(dot)de>
To: <pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org>
Subject: pg_ctl
Date: 2010-11-10 12:13:53
Message-ID: 000801cb80d0$beaa8430$3bff8c90$@de
Views: Raw Message | Whole Thread | Download mbox
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein

Hallo,

nachdem ich die pg_hba.conf geändert hatte, habe ich mich auf die suche
gemacht, um herauszufinden, wie man postgresql dazu bekommt die änderungen
ohne neustart (also ohne disconnect der user) realisieren kann.

Dabei stieß ich auf folgende lösung:

1. Postgres User: su – postgres
2. Make Changes: vi /var/lib/pgsql/data/pg_hba.conf
3. Reload Configs: pg_ctl reload -D /var/lib/pgsql/data/

Quelle:
http://www.question-defense.com/2008/09/30/make-pg_hbaconf-changes-activate-
without-restarting-postgres

Ich musste allerdings festellen, dass meine postgresql-9.0 installation gar
kein pg_ctl mit sich bringt.

Gibt es eine andere möglicht mein vorhaben zu realisieren, oder muss ich die
pg_ctl nutzen und woher würde ich sie bekommen?

Problem: mein db-rechner hat keinen internetzugang, ich muss die *.deb files
manuell einspielen.

Viele grüße

hubert

Responses

  • Re: pg_ctl at 2010-11-10 12:34:30 from Thomas Markus
  • Re: pg_ctl at 2010-11-10 13:01:50 from christian gürtler
  • Re: pg_ctl at 2010-11-10 15:28:26 from Michael Renner

Browse pgsql-de-allgemein by date

  From Date Subject
Next Message Thomas Markus 2010-11-10 12:34:30 Re: pg_ctl
Previous Message Tim Landscheidt 2010-11-09 16:01:24 regexp_matches () in WHERE-Bedingung verwenden