PostgreSQL 9.2 Pressemappe

Inhalt

  Inhalt der originalen Pressemeldung
  Mehr über die Neuigkeiten
  Wo herunterladen
  Dokumentation
  Lizenz
  Kontaktinformationen
  Kompletter Text der Zitate und Unternehmensinformationen
  Business-Support

Inhalt der originalen Pressemeldung

10 SEPTEMBER 2012: Die PostgreSQL Global Development Group kündigt die Veröffentlichung von PostgreSQL 9.2 an, die neuste Version des führenden Open-Source Datenbank-Systems. Seit der Ankündigung der Beta-Version im Mai dieses Jahres preisen sowohl Entwickler als auch Nutzer diese Version als großen Sprung vorwärts in Sachen Leistung, Skalierbarkeit und Flexibilität. Es ist abzusehen, dass Nutzer in großer Zahl auf die neue Version umsteigen werden.

"PostgreSQL 9.2 wird mit JSON-Unterstützung ausgeliefert, welche Indizes und Replikation abdeckt und verbesserte Leistung sowie viele neue Eigenschaften mitbringt. Wir warten mit Spannung auf diese Version und werden diese in unserem "Early Access" Programm sofort nach Veröffentlichung verfügbar machen", sagt Ines Sombra, führende Daten-Ingenieurin bei Engine Yard.

Verbesserte Leistung und Skalierbarkeit

Verbesserungen in der vertikalen Skalierbarkeit erhöhen PostgreSQLs Fähigkeit, die Hardware-Ressourcen auf größeren Servern effizient zu nutzen. Fortschritte in der Lock-Verwaltung, verbesserte Schreibeffizienz, Datenzugriffe nur über Indizes und andere Optimierungen in Untersystemen ermöglichen es PostgreSQL noch größere Workloads zu verarbeiten. In Zahlen ausgedrückt:

  • Bis zu 350.000 lesende Queries pro Sekunde (mehr als 4x so schnell)
  • Index-only Scans für Data-Warehousing Queries (bis zu 20x schneller)
  • Bis zu 14.000 Schreibvorgänge für Daten per Sekunde (5x schneller)
  • Bis zu 30% Einsparungen im Stromverbrauch

Außerdem ermöglicht die Nutzung von kaskadierenden Replikas noch größere Verbünde von horizontal skalierten Servern die unter PostgreSQL 9.2 laufen.

"NewsBlur, ein Nachrichtendienst für soziale Netzwerke, setzt auf Postgres zum Speichern von Millionen von Websites und Subskriptionen. Solide und zuverlässig seit Jahren", sagt Samuel Clay, Gründer von NewsBlur.com. "Wir setzen konsequenterweise auf neueste Features (derzeit 9.1, baldiger Umzug zu 9.2, für die kaskadierende Replikation), und es ist ein Vergnügen seit 8.4."

Flexible Entwicklerunterstützung

Die Flexibilität von PostgreSQL zeigt sich in der Vielfalt von Organisationen, die diese Datenbank verwenden. Zum Beispiel die NASA, die FAA, Chicago Mercantile Exchange und Instagram verlassen sich in ihren Unternehmenskritischen Anwendungen auf PostgreSQL. Version 9.2 erweitert diese Flexibilität noch weiter, indem Unterstützung für Range-Typen und JSON hinzugefügt wurde, so dass Entwickler PostgreSQL in völlig neuer Weise nutzen können.

Range Types erlauben Entwicklern bessere Anwendungen in den Bereichen Kalender, Wissenschaft und Finanzen zu realisieren. Keine andere ernstzunehmende Datenbank kennt dieses Feature, welches intelligente Handhabung von Zeit- und Nummernbereichen ermöglicht.

Mit PostgreSQL 9.2 können Abfrageergebnisse als JSON-Datentypen zurückgegeben werden. Kombiniert mit dem neuen PL/V8 Javascript und der PL/Coffee Datenbankerweiterung sowie dem optionalen hstore Schlüssel-Wert-Speicher können Anwender jetzt PostgreSQL wie eine "NoSQL" Dokumenten-Datenbank nutzen, unter Beibehaltung von PostgreSQLs Zuverlässigkeit, Flexibilität und Leistung.

"Native JSON-Unterstützung in PostgreSQL bietet einen effizienten Mechanismus für die Erstellung und Speicherung von Dokumenten für Web-APIs. Wir verwenden Front-End-Bibliotheken wie jQuery, um tabellarische und Baum-strukturierte Daten abzufragen; und die neuen Features machen es bequem und bieten Performance-Vorteile beim Abrufen der Daten als JSON ", sagt Taras Mitran, Senior Architect, IVC Inc.

Über PostgreSQL: PostgreSQL ist das führende Open-Source-Datenbank-System, mit einer globalen Community von Tausenden von Benutzern und Mitwirkenden und Dutzenden von Unternehmen und Organisationen. Das PostgreSQL-Projekt baut auf über 25 Jahre Engineering, beginnend an der University of California, Berkeley, und hat heute eine unübertroffene Geschwindigkeit der Entwicklung. PostgreSQL fortgeschrittenes Feature-Set ist nicht nur vergleichbar mit den führenden proprietären Datenbank-Systemen, sondern übertrifft diese in erweiterten Datenbank-Funktionen, Erweiterbarkeit, Sicherheit und Stabilität. Erfahren Sie mehr über PostgreSQL und beteiligen sich an unserer Gemeinschaft auf PostgreSQL.org.

Erweiterte Release Informationen

Mehr über die Neuigkeiten

Für Erläuterungen zu den obigen Features und weitere Informationen, siehe::

Wo herunterladen

Dokumentation

HTML Dokumentation und Manpages werden mit PostgreSQL installiert, aber es steht jederzeit frei, die umfangreiche und interaktive Online Dokumentation zu besuchen und zu durchsuchen.

Lizenz

PostgreSQL steht unter der PostgreSQL Lizenz, einer BSD ähnlichen Lizenz, die lediglich verlangt, dass der Sourcecode das Copyright behalten und die Lizenzinformationen beigelegt werden müssen. Diese OSI-zertifizierte Lizenz ist als flexible und businessfreundliche Lizenz akzeptiert, da sie die Nutzung von PostgreSQL in geschäftlichen und kommerziellen Anwendungen nicht einschränkt. Zusammen mit dem Support von vielen Firmen und der öffentlichen Verfügbarkeit des Codes ist PostgreSQL als eingebettete Datenbank für viele Anbieter attraktiv - ohne dabei Lizenzgebühren, Vendor Lock-Ins oder Änderungen der Lizenz befürchten zu müssen.

Kontaktinformationen

Webseiten

Presseanfragen

Deutschland
Andreas Scherbaum
de@postgresql.org
+49 391 5596779

Für Kontaktinformationen aus anderen Ländern pflegen wir eine internationale Kontaktliste

Kompletter Text der Zitate und Unternehmensinformationen

Engine Yard is the leading Platform as a Service (PaaS), empowering cloud application development innovation more rapidly, easily and cost effectively. With deep technical expertise, powerful infrastructure orchestration, strong support of the open source community, and world-class service, Engine Yard provides a complete commercial grade solution that enables developers to focus on creating great applications, instead of managing their platform. Thousands of customers in 58 countries, from explosive-growth Web startups to Fortune 500 enterprises, rely on Engine Yard to leverage the cloud for competitive advantage. Headquartered in San Francisco, Calif., Engine Yard is backed by Benchmark Capital, New Enterprise Associates and Amazon.com. Contact: Melissa Hick, 510-984-1525

NewsBlur is a social news reader built for people who want to enjoy reading the news. NewsBlur is a great place to read the best stories from your friends and favorite blogs. Contact (English-only): Samuel Clay

IVC, Inc. is a business oriented technology company, located near Research Triangle Park, NC, providing complete solutions for short-term and multi-year projects since 1987. IVC develops and provides assistance in prototyping to full-scale deployment for custom applications, specialty integration, data analytics, and mobile solutions. Our database-backed software applications are used daily by hundreds of Fortune 1000 companies such as: Time Warner Cable, AstraZeneca, Kaiser, Progress Energy, Charles Schwab, and State Street. Contact (English only): Steve, (919) 439-7792

Business-Support

PostgreSQL erfreut sich der Unterstützung einer Reihe von Unternehmen, die Entwickler unterstützen, Hosting Ressourcen anbieten oder uns finanziell unterstützen. Unter anderem Red Hat, EnterpriseDB, 2ndQuadrant, NTT, HP, VMWare und viele andere.

Es gibt weiterhin eine große Anzahl an Unternehmen, die PostgreSQL Support anbieten, von einzelnen Beratern bis hin zu multinationalen Unternehmen.

Spenden werden gern akzeptiert.