Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: Variable Anzahl von Parametern in Funktion

From: "A(dot) Kretschmer" <andreas(dot)kretschmer(at)schollglas(dot)com>
To: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: Variable Anzahl von Parametern in Funktion
Date: 2008-10-21 17:16:24
Message-ID: 20081021171624.GA17005@a-kretschmer.de (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
am  Tue, dem 21.10.2008, um 14:48:29 +0200 mailte Philipp Lawitschka folgendes:
> Hallo zusammen,
> 
> ich habe in der Dokumentation nichts darüber gefunden oder habe es 
> überlesen. Gibt es eine Möglichkeit eine variable Anzahl von Parametern 
> an eine Funktion zu übergeben? Ich habe eine Funktion concat, die als 
> Parameter Text aufnimmt und verknüpft wieder zurückgibt:
> 
> CREATE OR REPLACE FUNCTION concat(text, text) RETURNS text AS $$
> 
> SELECT $1 || $2;
> 
> $$ LANGUAGE 'sql';
> 
> 
> Es kann allerdings sein, dass die Anzahl der Parameter variiert. Bisher 
> habe ich es so gelöst, dass ich eben 3 Funktionen mit 2, 3, 4 Parametern 
> habe. In Zukunft könnte es aber auch vorkommen, dass es mehr Parameter 
> werden. Deshalb wäre eine variable Anzahl nicht schlecht.

Mal von den bisherigen Antworten abgesehen folgende Fragen:
- warum sowas triviales in eine Function stecken?
- was ist, wenn eine Variable NULL ist? Dir ist klar, was dann passiert?
- was spricht gegen concat(text, concat(text,text)), falls es mal 3
  Parameter sind?


Andreas
-- 
Andreas Kretschmer
Kontakt:  Heynitz: 035242/47150,   D1: 0160/7141639 (mehr: -> Header)
GnuPG-ID:   0x3FFF606C, privat 0x7F4584DA   http://wwwkeys.de.pgp.net

In response to

Responses

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: Philipp LawitschkaDate: 2008-10-21 17:38:31
Subject: Re: Variable Anzahl von Parametern in Funktion
Previous:From: Philipp LawitschkaDate: 2008-10-21 17:05:11
Subject: Re: Variable Anzahl von Parametern in Funktion

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group