Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: Variable Anzahl von Parametern in Funktion

From: Robert Frießleben <muellerrobert(at)gmail(dot)com>
To: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: Variable Anzahl von Parametern in Funktion
Date: 2008-10-21 15:32:55
Message-ID: 9794185d0810210832j6dfee92ar7ccc0f97e356b97a@mail.gmail.com (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
Am 21. Oktober 2008 14:53 schrieb A. Kretschmer
<andreas(dot)kretschmer(at)schollglas(dot)com>:
> am  Tue, dem 21.10.2008, um 14:48:29 +0200 mailte Philipp Lawitschka folgendes:
>> Hallo zusammen,
>>
>> ich habe in der Dokumentation nichts darüber gefunden oder habe es
>> überlesen. Gibt es eine Möglichkeit eine variable Anzahl von Parametern
>> an eine Funktion zu übergeben? Ich habe eine Funktion concat, die als
>> Parameter Text aufnimmt und verknüpft wieder zurückgibt:
>>
>> CREATE OR REPLACE FUNCTION concat(text, text) RETURNS text AS $$
>>
>> SELECT $1 || $2;
>>
>> $$ LANGUAGE 'sql';
>>
>>
>> Es kann allerdings sein, dass die Anzahl der Parameter variiert. Bisher
>> habe ich es so gelöst, dass ich eben 3 Funktionen mit 2, 3, 4 Parametern
>> habe. In Zukunft könnte es aber auch vorkommen, dass es mehr Parameter
>> werden. Deshalb wäre eine variable Anzahl nicht schlecht.
>
> In Zukunft ist das passende Stichwort:
> http://www.depesz.com/index.php/2008/07/31/waiting-for-84-variadic-functions/

Und bis dahin wäre vielleicht ein Array als Argument ein passender Würgarround?
Robert

In response to

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: Albe LaurenzDate: 2008-10-21 15:55:24
Subject: Re: Variable Anzahl von Parametern in Funktion
Previous:From: Robert FrießlebenDate: 2008-10-21 15:17:14
Subject: Re: Variable Anzahl von Parametern in Funktion

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group