Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: configuration files

From: Volker Böhm <volker(at)vboehm(dot)de>
To: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: configuration files
Date: 2010-12-30 10:55:55
Message-ID: 4D1C653B.1030204@vboehm.de (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
Am 30.12.2010 11:42, schrieb hubert hupe:
>
> nach dem ich meine config-files (/etc/postgresql/…) kaputt 
> konfiguriert hatte, dachte ich mir – ok, dann deinstalliere ich 
> postgresql-9.0 halt (apt-get remove) und dann installiere ich es neu 
> (apt-get install postgresql-9.0).
>
> leider musste ich feststellen, dass die config files nicht mit 
> installiert werden, das verstehe ich gar nicht – woher kamen die dann 
> ursprünglich? Hat jemand eine idee, wie das funktioniert?
>
>

Hallo Hubert,
ich bin nun weder der Postgres- noch der Ubuntu/Debian-Spezialist, aber 
arbeite mit beidem schon sehr lange. Normalerweise bleiben bei einem 
'apt-get remove ...' immer die Konfigurationsdaten erhalten. Erst ein 
'apt-get remove --purge ...' oder ein 'apt-get purge ...' entfernt auch 
diese.

Siehe auch: man apt-get

mfg Volker

-- 
Volker Böhm         Tel.: +49 4141 981152         www.vboehm.de
Voßkuhl 5           Fax:  +49 4141 981154
D-21682 Stade       mailto:volker(at)vboehm(dot)de


In response to

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: hubert hupeDate: 2010-12-30 11:06:09
Subject: Re: configuration files
Previous:From: Nicolas BarbierDate: 2010-12-30 10:52:17
Subject: Re: configuration files

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group