Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: Permanentbackup, alles ohne Unterbrechung des Betriebs

From: apoc9009 <apoc9009(at)yahoo(dot)de>
To: "A(dot) Kretschmer" <andreas(dot)kretschmer(at)schollglas(dot)com>
Cc: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: Permanentbackup, alles ohne Unterbrechung des Betriebs
Date: 2007-09-05 08:42:42
Message-ID: 46DE6C02.5090500@yahoo.de (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
> Dann suchst Du Replikation. Hint: Slony.
Danke!
Mit Slony hatte ich mich auch schon etwas befasst, allerdings ist das ja 
nicht das selbe wie ein
vollwertiges Backup. Albe hat es ja schon angesprochen, wenn man den DB 
Stand von dd.mm.yyyy.hh.mm.ss
zurückspielen muss, dann siehts düster aus.Es sollte also schon ein 
vollwertiges Backup sein!

Was ich aber interressant finden würde, wäre die folgende Fragestellung:

Angenommen ich habe eine zweite Maschine mit identischer Konfiguration 
und Parametrisierung wie die Master DB,
ist es dann Prinzipiell möglich von der replizierten Datenbank, auf dem 
zweiten DB-Server das Onlinebackup aus
vorzunehemen?

Und wie viel Overhead verursacht Slony überhaupt? Mit wie viel 
Performanceeinbruch muss ich rechnen
wenn ich das nutzen möchte?

Ich frage das deswegen, weil ich bei allem was ich mache die Last auf 
die Haupt-DB so gering wie möglich halten will
und ziehe daher alle Register, vor allem bei den Queries (z.B makiere 
ich bei Löschvorgängen die Datensätze nur
und führe Batch Löschjobs zu Zeiten mit geringer DB Aktivitäten durch 
oder lasse mir via Explain immer genau
anzeigen in welchen Abschnitt meiner Queries noch Optimierungsbedarf 
hinischtlich des Exekution Plan besteht)
Das hat bisher auch immer dazu geführt das ich nie wirkliche Performance 
Schwierigkeiten mit PG hatte, das
sieht bei MySQL mit ISAM Tabellen leider schon ganz anders aus ;D

Apoc




In response to

Responses

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: Ron MayerDate: 2007-09-05 13:02:28
Subject: Re: Change the name
Previous:From: Robert TreatDate: 2007-09-04 22:20:45
Subject: Re: Change the name

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group