Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: [pgsql-de-allgemein] postgreSQL Versionen (speziel für Debain)

From: Janko Richter <jankorichter(at)yahoo(dot)de>
To: Robert Müller <muellerrobert(at)gmail(dot)com>
Cc: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: [pgsql-de-allgemein] postgreSQL Versionen (speziel für Debain)
Date: 2005-03-07 14:45:17
Message-ID: 422C68FD.4010509@yahoo.de (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
Hallo Robert,

also ich kompiliere mein PostgreSQL seit Jahren selbst. Es ist auch 
nicht kompliziert. Darüberhinaus würde ich Dir mindestens 7.4.7
empfehlen. Alles andere (7.3/7.2) ist zu alt. Mit der 8.0.1 habe ich 
noch keine lange Erfahrung, läuft aber bis jetzt prima und hat den 
Vorteil des point-in-time recovery, von Subtransaktionen und Tablespaces.

Wem das aber zu neumodisch ist, bleibt halt bei 7.4 ;-)

Gruß: Janko


Robert Müller wrote:
> Hallo Liste,
> 
> Ich brauche ein paar Tips und Hinweise bei der Umstellung einer
> Anwendung von Mysql auf Postgresql.
> Kurz zum Hintergrund: Wir entwickeln hier im Unternehmen an einem
> webbasierten CRM, welches als DBMS zur Zeit noch MySQL benutzt. Auf
> dem Server läuft ein woody, deswegen die etwas prähistorische MySQL
> Version 3.23.51-1woody5. Wir benutzten PHP als Programmiersprache.
> Nun gelangen wir so langsam an die Grenzen von MySQL, daß heißt wir
> müssen viel Funktionalität, die eigentlich in die Datenbank gehört, in
> PHP abbilden. Deswegen haben wir uns entschlossen, uns anderweitig zu
> orientieren. Und ich liebäugle ja schon eine Weile mit PostgreSQL, da
> uns das eine Menge Features bringen würde, die MySQL  nicht mal in den
> neuesten Version anbietet (bzw nur teilweise) als da wären: Foreign
> Keys, Views, PL/pgSQL,
> Subselects, Trigger und Transaktionen.
> Und nun habe ich ein paar Fragen zu dieser Umstellung:
> 
> Debian bietet in woody (dem derzeitigen stabilen Release) noch die
> Version 7.2.1-2woody8. Diese ist ja nun schon etwas älter, bietet
> zwar, soweit
> ich das nach meiner bisherigen Recherche beurteilen kann, im
> Wesentlichen die von uns aufgestellten Featurewünsche, es stellt sich
> aber die Frage nach Performance und Vollständigkeit der
> Implementierung der oben genannten Feature.
> Als Alternative würde sich ja die Version von Backports.org
> (7.4.7_1.backports.org.1) oder das Selbsterstellen eines Paketes aus
> den aktuellen Quellen anbieten. Was wäre die bessere Wahl?
> 
> BTW: Wäre es vielleicht praktischer, diese Fragen direkt in der
> englischen Mailingliste oder gar besser noch in einer Newsgroup von
> news.postgresql.org zu stellen, da hier der Traffic (so scheint mir)
> ja eher gering ist, wobei ich hoffe mich zu täuschen :)
> 
> Einen schönen Montag noch
> Robert Müller
> 
> ---------------------------(end of broadcast)---------------------------
> TIP 2: you can get off all lists at once with the unregister command
>     (send "unregister YourEmailAddressHere" to majordomo(at)postgresql(dot)org)
> 

--
Janko Richter

In response to

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: Peter EisentrautDate: 2005-03-07 14:59:09
Subject: Re: postgreSQL Versionen (speziel für Debain)
Previous:From: Markus WollnyDate: 2005-03-07 14:43:40
Subject: AW: [pgsql-de-allgemein] postgreSQL Versionen (spe?==?iso-8859-1?Q?ziel für Debain)

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group