Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: TSearch2 und Deutsch

From: Janko Richter <jankorichter(at)yahoo(dot)de>
To: Peter 1 Schrammel <Peter1Schrammel(at)bundeswehr(dot)org>
Cc: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: TSearch2 und Deutsch
Date: 2004-10-04 08:55:32
Message-ID: 41611004.9090305@yahoo.de (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
Hallo Peter,

was genau klappt nicht: die Darstellung der Umlaute (auch ohne Index)
oder wirklich nur die Volltextsuche?

Siehe auch : http://www.postgresql.org/docs/7.4/static/charset.html

Wenn ohne Volltextsuche alles prima funktioniert, schau mal in die Tabelle*
*pg_ts_cfg, welches Locale da eingetragen ist.

Gruß : Janko



Peter 1 Schrammel wrote:

>Hallo ihr Helden!
>
>Neulich wollte ich ein wenig mit tsearch2 spielen und habe es auch immerhin
>geschafft, einen volltext index zu erstellen. Mit der Zeit gefiel mir aber
>die Idee mit dem ISpell support und ich versuchte es .... bei dem Versuch
>blieb es leider auch. Das mit den öäüß's klappt einfach nicht. Hat evtl.
>einer von euch das hinbekommen? Kann er/sie hier eine kurze Beschreibung
>liefern (welche encodings, ispell listen ....)?
>Wäre unbandig nett!
>
>CU
>
>--
>Peter Schrammel
>
>
>
>
>---------------------------(end of broadcast)---------------------------
>TIP 2: you can get off all lists at once with the unregister command
>    (send "unregister YourEmailAddressHere" to majordomo(at)postgresql(dot)org)
>
>  
>


In response to

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: MarkusDate: 2004-10-08 10:47:17
Subject: Erfahrungswerte
Previous:From: Peter 1 SchrammelDate: 2004-10-04 07:52:09
Subject: TSearch2 und Deutsch

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group