Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: FrOSCon 2010 - Call for Papers

From: Andreas 'ads' Scherbaum <adsmail(at)wars-nicht(dot)de>
To: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: FrOSCon 2010 - Call for Papers
Date: 2010-06-12 13:39:31
Message-ID: 20100612153931.157aa552@platin.wars-nicht.de (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
On Fri, 11 Jun 2010 23:05:35 +0200 Stefan Kaltenbrunner wrote:

> On 06/10/2010 11:52 PM, Andreas 'ads' Scherbaum wrote:
> >
> > Hallo zusammen,
> >
> > wir haben eine offizielle Bestätigung bekommen, dass die Deutsche
> > PostgreSQL Nutzergruppe auf der FrOSCon¹ 2010 am 21. und 22. August
> > einen Vortragsraum und einen Stand haben.
> >
> > 23:03:36<  thana>  ads: dann halt hiermir ein offizielles
> > GOGOGOGOGOGO
> >
> > Für den Devroom suchen wir nun Vorträge mit Bezug zu PostgreSQL².
> > Außerdem freuen wir uns natürlich über Helfer bei der
> > Standbetreuung.
> >
> > Vorträge reicht ihr bitte an die E-Mail Adresse: froscon(at)pgug(dot)de bis
> > Ende Juli 2010 ein. Wenige Tage später werdet ihr informiert, ob der
> > Vortrag angenommen wird.
> 
> Ich denke wir sollten auch diesmal auch wieder ein
> Lightning/short-talk Track oder ("pg in der realen welt") einplanen -
> das ist denk ich letztes Jahr recht gut angekommen und ich hab da
> bereits Anfragen bekommen von Leuten die da Interesse dran haben
> würden.

Finde ich gut. Also: Kurzvorträge / Lightning Talks sind auch
willkommen. Einfach an die gleiche E-Mail Adresse schicken.



Bis dann

-- 
				Andreas 'ads' Scherbaum
German PostgreSQL User Group
European PostgreSQL User Group - Board of Directors
Volunteer Regional Contact, Germany - PostgreSQL Project

In response to

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: Andreas 'ads' ScherbaumDate: 2010-06-12 13:40:11
Subject: Re: table_log: Doku / Problem mit Schemata
Previous:From: Stefan KaltenbrunnerDate: 2010-06-11 21:05:35
Subject: Re: FrOSCon 2010 - Call for Papers

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group