Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: Neu dabei und vermutlich -> nur ein Haufen alter Fragen.

From: "A(dot) Kretschmer" <andreas(dot)kretschmer(at)schollglas(dot)com>
To: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: Neu dabei und vermutlich -> nur ein Haufen alter Fragen.
Date: 2006-05-31 13:50:16
Message-ID: 20060531135016.GL24008@webserv.wug-glas.de (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
am  31.05.2006, um 13:36:48 +0000 mailte Martin Spott folgendes:
> "A. Kretschmer" wrote:
> 
> >> Suchen tut er hier....  Erfahrungsaustausch
> >> 
> >> -StarOffice- Anwender, die sich auch mit der 
> >>  PG- Anbindung amüsieren.
> > 
> > Nutze ich nicht. Aber ein Hinweis: http://pgug.de/faq/faq.php, 3. Frage.
> 
> Dank fuer's Suchen !  :-)
> Hat jemand eine Vorstellung davon, ob das hier beschriebene Verfahren
> den Aufwand lohnt, den es gegenueber der SDBC-Variante erfordert ?

Keine Ahnung, aber ein Nachtrag: in der aktuellen PWN steht:

Native PostgreSQL driver sdbc 0.7.2 for OpenOffice.org released.
http://dba.openoffice.org/drivers/postgresql/index.html


Andreas
-- 
Andreas Kretschmer    (Kontakt: siehe Header)
Heynitz:  035242/47215,      D1: 0160/7141639
GnuPG-ID 0x3FFF606C http://wwwkeys.de.pgp.net
 ===    Schollglas Unternehmensgruppe    === 

In response to

Responses

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: Peter EisentrautDate: 2006-05-31 13:55:25
Subject: Re: Neu dabei und vermutlich -> nur ein Haufen alter Fragen.
Previous:From: Martin SpottDate: 2006-05-31 13:36:48
Subject: Re: Neu dabei und vermutlich -> nur ein Haufen alter Fragen.

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group