Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: Ausgesuchte Daten replizieren

From: Peter Wullinger <some-mail-drop(at)gmx(dot)net>
To: news200309(at)munition(dot)mailshell(dot)com
Cc: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Re: Ausgesuchte Daten replizieren
Date: 2004-09-24 06:58:41
Message-ID: 20040924065841.GA44970@peter.home.wul (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
In epistula a Ulrich Mietke, die horaque Fri, Sep 24, 2004 at 07:58:58AM +0200:
> Peter Wullinger schrieb:
> > 
> > Was spricht gegen sowas wie:
> > 
> > psql: ~# DROP TABLE export_daten;
> > psql: ~# SELECT <...>
> > 			INTO export_daten
> > 			FROM <...>
> > 			WHERE <...>
> > 
> > % pg_dump --table export_daten
> > 
> > Wäre wahrscheinlich der minimale Aufwand in deinem Fall.
> > 
> Damit erfasse ich leider nicht die gelöschten Datensätze.

Okay, jetzt bin ich endgültig verwirrt ;-).

Vielleicht habe ich nur nicht so genau verstanden, was genau
in deinem Szenario implementiert werden muß.

Meine Interpretation war, daß du zwei PostgreSQL-Datenbanken hast,
wobei die eine die Backend-Datenbank mit allen Daten und die andere
die Frontend-Datenbank mit nur den notwendigen Daten für das
Content-Publishing ist.

Wenn die Tabellenstruktur 1:1 diesselbe ist, bietet sich vielleicht
eine "Replication"-Lösung für PostgreSQL an, wie z.B. slony an:

http://gborg.postgresql.org/project/slony1/projdisplay.php

Die kopieren dann nur die geänderten Daten.

Wenn sich aber die Frontend-Daten aus Queries der Backend-Daten
berechnen lassen, ist es vielleicht sinniger die Queries auf der
Backend-DB laufen zu lassen und selektiv in die Frontend-DB
einzuspielen. Je nach Szenario die effezientere oder aufwändigere
Lösung.

Gruß,
	Peter

-- 
Man is born free, yet he is everywhere in chains.
	-- Jean Jacques Rousseau

In response to

Responses

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: Ulrich MietkeDate: 2004-09-24 11:18:19
Subject: Re: Ausgesuchte Daten replizieren
Previous:From: Ulrich MietkeDate: 2004-09-24 05:58:58
Subject: Re: Ausgesuchte Daten replizieren

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group