Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Re: [pgsql-de-allgemein] Index löschen & neu erstellen, laufende Abfragen

From: PostgreSQL - Hans-Jürgen Schönig <postgres(at)cybertec(dot)at>
To: Andreas Kretschmer <akretschmer(at)internet24(dot)de>
Cc: PGSQL Allgemein <pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org>
Subject: Re: [pgsql-de-allgemein] Index löschen & neu erstellen, laufende Abfragen
Date: 2011-10-12 09:32:56
Message-ID: 0F85F0DB-64C2-4FE6-82FF-D1013F1CF24C@cybertec.at (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
hallo ...

besser wird es sein, erst den neuen concurrently zu machen und in der folgetransaktion den alten index zu killen.
das hält das "locking fenster" gering.
alternativ ist aber die frage, ob die lösung für dein problem nicht eher im bereich constraint exclusion zu finden ist.

	liebe grüße,

		hans


On Oct 11, 2011, at 6:33 PM, Andreas Kretschmer wrote:

> Moin,
> 
> via CRON wird ein Index geDROPt und neu erstellt (concurrently), ist ein
> partieller Index auf Daten der letzten N Tage.
> 
> Läuft seit Monaten problemlos, letzte Nacht hing allerdings das ganze.
> 
> Allgemeine Frage: ist das allgemein keine gute Idee, auf einem relativ
> belasteten System einen Index wegzulöschen und mit gleichem Namen gleich
> neu zu erstellen? Es hing allerdings noch am DROP INDEX.
> 
> Sollte man da vorher erst mal Sperren setzen?
> 
> 
> 
> Andreas
> -- 
> Andreas Kretschmer
> http://internet24.de
> 
> -- 
> Sent via pgsql-de-allgemein mailing list (pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org)
> To make changes to your subscription:
> http://www.postgresql.org/mailpref/pgsql-de-allgemein
> 

--
Cybertec Schönig & Schönig GmbH
Gröhrmühlgasse 26
A-2700 Wiener Neustadt, Austria
Web: http://www.postgresql-support.de


In response to

Responses

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: Wolfram WahlichDate: 2011-10-12 10:05:55
Subject: Eingabe via Html- Formular
Previous:From: Andreas KretschmerDate: 2011-10-12 08:14:31
Subject: Re: In?==?iso-8859-1?Q?dex löschen & neu erstellen, laufende Abfragen

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group