Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Login wird verweigert (Windows)

From: "Thomas Steinbach" <steinbach(at)gmx-topmail(dot)de>
To: pgsql-de-allgemein(at)postgresql(dot)org
Subject: Login wird verweigert (Windows)
Date: 2008-11-12 07:33:05
Message-ID: gff9u6$dm$1@ger.gmane.org (view raw or flat)
Thread:
Lists: pgsql-de-allgemein
Hallo,

ich habe da ein unangenehmes Problem mit PostgreSQL
auf Windows XP (SP3)

Wenn ich den postgresql server unter einem (XP) Administrator-
Account starte (als Programm, nicht als Service), dann startet mir
zwar der Server und alles scheint fein zu sein, aber wenn ich dann
versuche mich als normaler (Pg) User (LoginRolle) mit dem Server zu
connecten, dann wird mir das verwehrt.

Das doofe ist das alles klappt wenn ich als normaler (XP) User den
Server starte und mich dann als normaler (Pg) User connecte, aber
eben nicht wenn ich als Administrator starte.
btw: Unter Vista habe ich das Problem bei einem AdministratorAccount
nicht, da hier ja i.d.R. auch UAC geschlatet ist und Pg dann auch nur
als "normaler" User gestartet wird.

Hintergrund. Ich nutze hier Pg als normales Programm, um es auf
CD mit Apache und einer PHP Anwendung zu verteilen. Alle Server
werden eben als Programm gestartet und laufen somit im UserContext,
eben auch wenn der User Administrator ist.

Und wenn es aber jemand ausprobiert der Administrator (und das machen
ja viele XP User) ist, kann er die Anwendung nicht testen :-(

Woran liegt das und wie starte ich postgresql, auch wenn ich
mit einem Administrator Account eingeloggt und zu Pg connecten will?

Eine Alternative waere fuer mich dann nur noch mysql zu nehmen.
Was ich aber aufgrund des proprietaeren Characters von mysql nicht
gerne machen wuerde...

btw: wie ueberrede ich Pg in der pgsqld.log zu etwas gespraechigeren
und nicht zu verwirrenden Aussagen? Die Optionen zu den ganzen logging
Einstellungen sind ja unueberschauber.

Was sind da sinnvolle Einstellungen und was sind die default-Werte?
Vor allem wenn ich sehen will, ob Connections und sql statements von
PHP aus erfolgreich waren oder nicht? Eventuell wie das Statement auch
aussah.
Momentan bekomme ich nur geloggt, das die plugin_debugger.dll
geladen wurde... (Brauche ich die ueberhaupt zu dem "normalen" Loggen?)

btw2: Betrifft die option "--silent" nur die Gespraechigkeit an
der Console oder wie ist das gemeint? Sehe da auch nicht viel.
Nur das Server gestarte wurde. Egal ob mit --silent oder ohne
gestartet.

Thomas



Responses

pgsql-de-allgemein by date

Next:From: A. KretschmerDate: 2008-11-13 12:14:20
Subject: Re: Login wird verweigert (Windows)
Previous:From: Andreas 'ads' ScherbaumDate: 2008-11-10 09:48:35
Subject: == Wöchentlicher PostgreSQL Newsletter - 09. November 2008 ==

Privacy Policy | About PostgreSQL
Copyright © 1996-2014 The PostgreSQL Global Development Group